Anzeige

Region

„Das Dach gleich mit dämmen“

19.08.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hagelschäden bieten sich an für eine energetische Sanierung

(pm) Muss ein Dach aufgrund der Hagelschäden ohnehin neu gedeckt werden, so empfiehlt die Energieagentur Landkreis

Esslingen den Hausbesitzern, über eine Dachdämmung nachzudenken.

Aufgrund der großen Zahl der Schäden kommen die Handwerksbetriebe nicht mit den angefragten Reparaturarbeiten nach. Deshalb werden die Dächer häufig erst nur provisorisch abgedichtet, um weitere Gebäudeschäden zu vermeiden. Auf die eigentliche Wiederherstellung müssen die Hauseigentümer teilweise jedoch noch Monate oder bis zum nächsten Jahr warten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Region