Anzeige

Region

Dankbar für die schönen Jahre

17.07.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Maria und Josef Traxler aus Aichtal sind seit 65 Jahren verheiratet

AICHTAL-GRÖTZINGEN (hal). Viel Aufhebens zu machen ist nicht ihre Sache. „Wir hatten ein ganz gutes Leben“, meint Josef Traxler, natürlich ein arbeitsreiches. Sie sind Familienmenschen, glücklich und stolz auf ihre drei Kinder, acht Enkel und sechs Urenkel, der jüngste ist gerade geboren. Die Traxlers kennen sich schon seit ihrer Jugend. Kennengelernt haben sie sich noch in der alten Heimat im Böhmerwald, Teil des Sudetenlandes im heutigen Tschechien.

Mitten im Krieg haben sie geheiratet. Maria Traxler 19 Jahre, Josef Traxler 20 Jahre alt, er war kriegsbedingt für volljährig erklärt worden. Mit 17 musste er in den Krieg, mit 19 wurde er schwer verwundet. Als er nach Hause kam, war nichts mehr wie vorher. Vater, Mutter und der Bruder waren tot. Seine junge Frau gab ihm Halt, ein Kind wurde geboren. Doch bald war klar, dass sie nicht mehr in ihrer Heimat bleiben konnten. Die Aussiedlung hatte begonnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Region

Zertifikat für wanderfreundliche Unterkunft

Seit 2005 setzt der Deutsche Wanderverband gemeinsam mit seinen regionalen touristischen Kooperationspartnern bundesweite Qualitätsstandards für wanderfreundliche Unterkunfts- und Gastronomiebetriebe. Im Landkreis Esslingen konnte nun mit der Ferienwohnung „Alb-Traum“ in Erkenbrechtsweiler der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region