Region

Dank an treue Blutspender

29.12.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Unterensingen wurden drei Blutspendeaktionen durchgeführt

UNTERENSINGEN (pm). Im Dezember wurde die dritte Blutspendeaktion der DRK-Bereitschaft Wendlingen-Unterensingen in diesem Jahr in Unterensingen durchgeführt. Insgesamt waren 104 Spendenwillige ins Udeon gekommen. Dem Blutspendedienst konnten 101 Blutkonserven übergeben werden. So dankbar die DRK-Bereitschaft den Spendenwilligen ist, sind die Einsatzkräfte des DRK über den Verlauf dieses Termins und über die Anzahl der Spendenwilligen enttäuscht. War dies doch das schlechteste Ergebnis seit Beginn der Blutspendeaktionen in Unterensingen. Bei allen anderen Terminen hatten sich in der Regel immer zwischen 140 und 180 Männer und Frauen als Spender beteiligt. Außer einsetzendem Schneefall beim letzten Spendetermin konnte das DRK keinen Grund für dieses schlechte Ergebnis erkennen. Allen gesunden und zum Blutspenden geeigneten Personen möchte das DRK ans Herz legen, regelmäßig Blut zu spenden. Bis heute gibt es keine Möglichkeit, Blut künstlich herzustellen oder durch andere Flüssigkeiten zu ersetzen. Kranke und verletzte Menschen sind auf die Spendenbereitschaft der Mitmenschen angewiesen.

Region

Wäschetrockner-Brand in Neuffener Pflegeheim

Ein Industriewäschetrockner im Keller des Altenpflegeheims „Haus Geborgenheit“ in Neuffen löste am Montagnachmittag einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Aus bisher ungeklärten Gründen fing die Wäsche in dem zwei Jahre alten Gerät Feuer: „Voraussichtlich war ein Defekt verantwortlich für den…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region