Anzeige

Region

Countdown für Bürgerbefragung

26.03.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Countdown für Bürgerbefragung

Wer seinen Fragebogen zur Bürgerbefragung „Zukunft in Nürtingen“ noch nicht abgegeben hat, hat noch sechs Tage lang die Möglichkeit dazu. Bis zum 31. März werden die ausgefüllten Bögen entgegengenommen. Oberbürgermeister Heirich rührte auf dem Wochenmarkt noch einmal kräftig die Werbetrommel: „Nutzen Sie die Osterfeiertage, um den Fragebogen auszufüllen.“ Auch der Fotowettbewerb „Mein Nürtingen“ kommt sehr gut an. Über 100 Fotos sind schon im Bürgertreff eingegangen. Bis 31. März haben Interessierte noch die Möglichkeit, ihr „Nürtingen-Bild“ im Bürgertreff abzugeben. Vom 1. April bis zum 8. April können dann alle Nürtinger Bürger im Bürgertreff ihr Lieblingsbild bestimmen. Die Aufnahme zeigt von links: Bürgertreff-Leiter Hannes Wezel, Katrin Fehrle, OB Heirich, Martina Filko und Markus Foltin (Anlaufstelle Bürgerbefragung). nt

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 49%
des Artikels.

Es fehlen 51%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Im Städtle hat der Weihnachtsmarkt einen ganz eigenen Zauber

Der Neuffener Weihnachtsmarkt hat einfach Zauber und Charme. Das fängt schon bei der Hinfahrt an, wenn die Kinder im historischen Sofazügle mit leuchtenden Augen den Nikolaus erwarten. Das geht weiter bei der Auswahl der Marktstände, wo lokale Erzeuger, Kunsthandwerker und Vereine ein…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region