Anzeige

Region

Chorkonzert in Kirche

27.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Der Kammerchor Schola Sine Nomine gibt am Freitag, 31. Oktober, um 20 Uhr in Kooperation mit dem Männerchor TGV „Frohsinn“ Balzholz ein Chorkonzert zum Reformationstag in der Nikolauskirche. Auf dem Programm stehen neben der Trauermotette „Jesu meine Freude“ BWV 227 und der „Deuxième Messe pour les sociétés chorales“ von Charles Gounod noch Ausschnitte aus der Orgelfassung des „Requiems op. 48“ von Fauré. Ergänzt wird das Programm durch Motetten von Purcell, Stanford und Mendelssohn-Bartholdy sowie durch Orgelmusik von César Franck, gespielt von Andreas Ostheimer. Der Kammerchor „Schola Sine Nomine“ aus Reutlingen, 2001 gegründet, ist ein gemischter Chor aus engagierten Laien unter der Leitung von Reiner Hiby. Karten gibt es bei der Metzgerei Müller in Balzholz, Telefon (0 70 25) 28 96, Fisichela Biomarkt in Beuren, Telefon (0 70 25) 9 11 56 90, sowie bei Buchgenuss, Hauptstraße 26, in Beuren. Info- und Kartenhotline: (01 73) 9 22 16 23.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Region