Anzeige

Region

Chöre mit „Verrückter Musik“

15.11.2017, Von Peter Mayer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Posaunenchöre mit ungewohnten Klängen in Bempflingen

Die beiden Chöre, dirigiert von Chorleiter Helmut Weiblen aus Glems Foto: privat

BEMPFLINGEN. Seit 30 Jahren besteht der Posaunenchor aus Glems bereits, und zur Feier des Jahrestags taten sich die Musiker Anfang des Jahres mit dem Bempflinger Posaunenchor zusammen, um ein besonderes Konzert unter dem Motto „Crazy music in the air – Ihm zur Ehr“ einzustudieren. In der gut besuchten Stephanuskirche in Bempflingen eröffneten die Akteure kürzlich den bunten Reigen von Musikstücken mit der Fantasie „Jericho“ von Christian Sprenger.

„Zum Glück blieben die Kirchenmauern trotz der geballten Kraft von 60 Bläsern plus Schlagzeug unversehrt“, wie der Bempflinger Chorleiter Peter Mayer bei seiner Begrüßung augenzwinkernd bemerkte. Es folgte eine feinfühlige, zarte Komposition von Anne Weckeßer zum altbekannten Choral „Wunderbarer König“. Aktive aus beiden Chören führten mit interessanten Fakten und Erläuterungen durch das abwechslungsreiche Programm. Im Reformationsjahr durfte auch „Ein feste Burg“ von Martin Luther nicht fehlen, hier in einer meisterhaften Choralfantasie von Michael Schütz vertont.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region