Region

CDU-Senioren zogen Bilanz

23.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karl-Hermann Raff als Vorsitzender wiedergewählt

KÖNGEN (ps). Bei der Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen der CDU-Senioren, Kreisverband Esslingen, ist Karl-Hermann Raff einstimmig wieder zum Vorsitzenden gewählt worden. Raff ging in seinem Rechenschaftsbericht auf die unterschiedlichen Aktivitäten in den letzten zwei Jahren ein. Als stellvertretende Vorsitzende wählten die Mitglieder Dr. Waldemar Haug und Otto Kappel. Siegfried Otto bestätigten die Anwesenden erneut als Schatzmeister. Als Schriftführer wählte die Versammlung erneut Helmut Klein. Georg Auffarth, Erika Bauer, Karl-Konrad Braasch, Dieter Ellwanger, der frühere Bundestagsabgeordnete Elmar Müller und Emil Purschke komplettieren als Beisitzer den Vorstand.

Anschließend ehrte der Vorsitzende Karl-Hermann Raff verdiente Mitglieder, die seit etlichen Jahren in der Senioren-Union aktiv waren. So erhielten Doris Piechocki aus Kirchheim und Hilde Mohr aus Notzingen die Ehrennadel für die langjährige tatkräftige Leitung im Stadtverband Kirchheim-Dettingen. Zudem ehrte der Vorsitzende den jetzigen Vorsitzenden der Kirchheimer Senioren-Union, Karl-Konrad Braasch, der sich seit vielen Jahren aktiv in die Organisation einbringt. Im Anschluss wählten die Senioren noch die Delegierten für die Bezirksversammlung, für die Landesversammlung und den Bundeskongress der Senioren-Union.

Region

200 Jahre auf zwei Rädern

Im Freilichtmuseum wurde die Geschichte der Mobilität beleuchtet – Exponate von der Historischen Radsportgruppe Wendlingen

Historische Fahrräder gab es am Sonntag im Freilichtmuseum Beuren zu bestaunen. Anlass ist der zweihundertste Geburtstag des…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region