Anzeige

Region

Bus zum Reußenstein gut genutzt

17.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Landratsamt zieht positive Bilanz – Angebot wird fortgesetzt

(la) Die in diesem Sommer von den Landkreisen Esslingen und Göppingen neu eingerichteten Rad- und Wanderbusse zur Burgruine Reußenstein, mit Startpunkten in Kirchheim und Göppingen, waren gleich in der ersten Saison ein Erfolg. Dies vermeldet das Landratsamt in einer Pressemitteilung. Für die Linie 170 mit Start in Kirchheim stellt sich das in Zahlen so dar: Hier nutzten rund 900 Fahrgäste an Sonn- und Feiertagen das Angebot. Damit wurden an 17 Betriebstagen täglich durchschnittlich 51 Fahrgäste befördert. Vor allem die kostenlose Fahrradmitnahme sei bei den Ausflüglern sehr beliebt, bis zu 20 Räder können mitgenommen werden. So transportierte der Rad- und Wanderbus Reußenstein insgesamt 277 Fahrräder, durchschnittlich 16 pro Tag.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Region