Anzeige

Region

Bürgermeisterwahl im Jubiläumsjahr

22.07.2017, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Termin ist am 4. März 2018 – Amtsinhaber Matthias Ruckh kandidiert wieder

Der Gemeinderat Wolfschlugen bestimmte in der jüngsten Sitzung die Termine für die Stellenausschreibung sowie für die Wahl des Rathausoberhaupts. Außerdem wurden die Mitglieder des Gemeindewahlausschusses benannt.

 

WOLFSCHLUGEN. Nächstes Jahr findet nicht nur das Jubiläumsfest zum 700-jährigen Bestehen der Gemeinde statt, sondern auch die Wahl des Rathauschefs. Bürgermeister Matthias Ruckh möchte nach Ablauf seiner ersten Amtszeit erneut kandidieren und ließ sich daher bei diesem Tagesordnungspunkt von Gemeinderat Karl Münzinger vertreten.

Den Wahltermin legte der Gemeinderat einstimmig auf Sonntag, 4. März 2018 fest. Ein eventuell notwendiger zweiter Wahlgang wäre dann am Sonntag, 18. März. Die Veröffentlichung der Stellenausschreibung ist für den 15. Dezember 2017 im Staatsanzeiger geplant. Die Bewerbungsfrist endet auf einstimmigen Beschluss des Gemeinderats am Montag, 5. Februar 2018, um 18 Uhr.

An diesem Tag tritt um 19 Uhr der Gemeindewahlausschuss zusammen, um über die Zulassung der Bewerbungen zu bestimmen. Die Möglichkeit, sich den Bürgern öffentlich vorzustellen, erhalten die Bewerber voraussichtlich am Freitag, 23. Februar, in der Turn- und Festhalle.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Anzeige

Region