Region

Bürgermeister lud Handballer zur Ehrung ein

16.05.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgermeister lud Handballer zur Ehrung ein

Gratulation an die Handballer, sie haben den Aufstieg in die Württembergliga geschafft. Wie schon Anfang April im Sport berichtet, war der Sieg überwältigend. Nun lud der Bürgermeister zum Empfang ins Rathaus ein. Die Meisterleistung verdient Lob. Die Mannschaft war beim Empfang vollzählig, als Bürgermeister Ottmar Emhardt das Team mit Trainer Florian Beck und Handballabteilungsleiter Wolfgang Stoll bei einem Umtrunk beglückwünschte. Als ehemaliger Handballspieler des SV Möhringen wusste der Rathauschef nur zu genau, welche enorme Leistung hinter einem solchen Erfolg steckt. Die Siegermannschaft bleibe übrigens weitestgehend in ihrer Zusammensetzung erhalten, lediglich Kai Haenssler und Simon Reich scheiden aus. Simon Reich wechsle zu seinem Heimatverein Neuhausen/Erms. Das Geschenk von Emhardt für die Spieler: Mit diesen Nordic-Walking-Stöcken und der Trainings-CD könnt ihr ebenfalls im Team eure Kondition stärken. Lob fanden auch die Sporthalle (Handball-Abteilungsleiter Wolfgang Stoll) und das Essen der Schülerfirma der Lehrerinnen Ursula Lehnert und Ursula Rieger. Ich habe noch nie so gute Pizzataschen gegessen, meinte Florian Beck.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 55%
des Artikels.

Es fehlen 45%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

200 Jahre auf zwei Rädern

Im Freilichtmuseum wurde die Geschichte der Mobilität beleuchtet – Exponate von der Historischen Radsportgruppe Wendlingen

Historische Fahrräder gab es am Sonntag im Freilichtmuseum Beuren zu bestaunen. Anlass ist der zweihundertste Geburtstag des…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region