Region

Bürgermeister Kuhn: "Eine Frage der Ehre"

16.05.2006, Von Catherine Simon — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Gemeinde Frickenhausen würdigte erfolgreiche Sportler und Musiker mit einem Empfang in der Festhalle Auf dem Berg

FRICKENHAUSEN. Zahlreiche Platzierungen auf vorderen Plätzen bei sportlichen Wettkämpfen auf Landes- und Bundesebene und sogar bei Weltmeisterschaften sind die Bilanz der Sportler und Sportlerinnen aus Frickenhausen im vergangenen Jahr. Bürgermeister Bernd Kuhn ehrte die erfolgreichen Athleten und Musiker des Musikvereins am Donnerstag mit einem Empfang in der Festhalle Auf dem Berg in Frickenhausen.

Sportförderung stehe in allen Fraktionen des Gemeinderates oben auf der Agenda, versicherte Bürgermeister Kuhn: Deshalb ist es für die Gemeinde- und Ortschaftsräte eine Frage der Ehre, unsere Sportlerinnen und Sportler, die mit besonderen Leistungen auf sich aufmerksam machen, einmal im Jahr auszuzeichnen. Sie vertreten Frickenhausen würdig und erfüllten viele in sie gesetzte Hoffnungen. Der Jubel, der hier erklang, als der TTC Frickenhausen mit dem Pokalsieg seinen ersten Titel holte, war wahrscheinlich im ganzen Tale zu hören, scherzte Kuhn.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 21%
des Artikels.

Es fehlen 79%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Mit dem ganzen Körper begreifen

Künstlerin Carla Mausch erarbeitet „Wegzeichen“ mit Flüchtlingen für die Ökumene Aichtal – Einweihung am 17. September

NÜRTINGEN/AICHTAL. Das Meißeln und Hämmern ist schon von Weitem zu hören. Die kräftigen Schläge erfüllen den Hof in der Alten Seegrasspinnerei in…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region