Region

Bürgermeister Friz für 20 Jahre im Amt geehrt

09.04.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Rahmen einer Gemeinderatssitzung wurde Bürgermeister Sieghart Friz für seine 20-jährige Tätigkeit als Bürgermeister in Unterensingen geehrt. Gemeinderat und erster Bürgermeisterstellvertreter Klaus Wagner würdigte das Wirken von Friz, der am 5. Dezember 1993 gewählt und am 1. März 1994 in sein Amt eingesetzt wurde, in einer persönlichen Laudatio und gewährte Einblicke in die wichtigsten Geschehnisse der vergangenen 20 Jahre. „Nach zwanzig Jahren ist er immer noch mit viel zeitlichem Einsatz, Engagement und Herzblut dabei, um die Entwicklung der Gemeinde Unterensingen voranzutreiben. Seine Leistung verdient Respekt und Anerkennung.“ Lobend erwähnte Klaus Wagner außerdem, dass Friz kaum eine Hauptversammlung Unterensinger Vereine verpasse. Bereits zwei Mal wurde er von der Unterensinger Bürgerschaft jeweils mit großer Mehrheit im Amt bestätigt. Klaus Wagner bedankte sich – stellvertretend für das gesamte Gremium und die Gemeinde – bei Susanne Friz für die langjährige Unterstützung ihres Mannes, welches letztendlich die Ausübung des Amtes auf eine solch lange Zeit ermöglicht hat. Bürgermeister Friz selbst erhielt eine Ehrenurkunde samt einer dazugehörigen Ehrennadel des Gemeindetags Baden-Württemberg. Das Bild zeigt die Eheleute Friz gemeinsam mit Klaus Wagner (rechts). pm

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region