Region

Bürger wollen Gemeindehalle erhalten

25.11.2015, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei einer Podiumsdiskussion äußerten die Altdorfer ihre Bedenken gegen den Bau einer Mehrzweckhalle

Soll die Gemeindehalle saniert und vergrößert oder gleich eine neue Mehrzweckhalle gebaut werden? Keine einfache Entscheidung, die die Gemeinde Altdorf zu treffen hat. Bei einer Podiumsdiskussion am Montagabend sprachen sich die Bürger allerdings für eine andere Lösung aus.

Im Anschluss an die Debatte konnten die Gäste bei einem Workshop ihre Ideen einbringen. Foto: Klemke

ALTDORF. Zu klein, zu alt, zu weit weg von Schule und Kindergarten – die Gemeindehalle wird modernen Anforderungen einfach nicht mehr gerecht. Darin scheinen sich die Altdorfer einig zu sein. Doch was soll mit dem Gebäude passieren? Rund 120 Bürger kamen am Montagabend zu einer Podiumsdiskussion in die Gemeindehalle, um über deren Zukunft zu debattieren.

Moderiert von Uta und Jürgen Berner von der Kommunalberatung und Infrastrukturentwicklung trugen Gemeinderäte und Nutzer der jetzigen Halle ihre Argumente vor. Schnell wurde deutlich, dass die Befürworter einer neuen Mehrzweckhalle in der Unterzahl sind.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 28%
des Artikels.

Es fehlen 72%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region