Region

Bürger von Besuch in Berlin beeindruckt

17.05.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürger von Besuch in Berlin beeindruckt

Auf Einladung des Nürtinger CDU-Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich beobachteten 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger vergangene Woche das politische Leben in Berlin. Neben einer Stadtrundfahrt und einer Ausstellung zur Geschichte der Bundeshauptstadt standen Führungen im ehemaligen Stasi-Untersuchungsgefängnis Hohenschönhausen sowie im ehemaligen Gestapo-Hauptquartier mit der Ausstellung Topographie des Terrors auf dem Programm. Im Ministerium für Ernährung, ländlichen Raum und Verbraucherschutz konnten sich die Teilnehmer über aktuelle Entwicklungen informieren. Ein weiteres Gespräch fand im Ministerium für Arbeit und Soziales statt. Ein Besuch im Deutschen Bundestag und eine Gesprächsrunde mit Michael Hennrich rundeten den viertägigen Besuch ab. Teilnehmer der Fahrt war unter anderem die zwölfköpfige Dienstagsgruppe aus Raidwangen, die Bastelarbeiten verkauft und den Erlös für einen sozialen Zweck zur Verfügung gestellt hat. Weiterhin nahmen mehrere Schüler des Nürtinger Hölderlin-Gymnasiums teil, die im vergangenen Jahr ein zentrales politisches Projekt organisiert und damit auch große Aufmerksamkeit in der ganzen Schule und darüber hinaus erzielt haben. Das Foto zeigt die Besuchergruppe, ganz rechts Michael Hennrich, MdB. pm

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 57%
des Artikels.

Es fehlen 43%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Mit dem ganzen Körper begreifen

Künstlerin Carla Mausch erarbeitet „Wegzeichen“ mit Flüchtlingen für die Ökumene Aichtal – Einweihung am 17. September

NÜRTINGEN/AICHTAL. Das Meißeln und Hämmern ist schon von Weitem zu hören. Die kräftigen Schläge erfüllen den Hof in der Alten Seegrasspinnerei in…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region