Region

Bündnis für Landschaftspflege

18.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großbettlingens Gemeinderat billigt Beitritt zum Verband

GROSSBETTLINGEN (za). Der Solidargedanke stand im Vordergrund bei der einstimmigen Entscheidung des Großbettlinger Gemeinderats, dem vom Kreistag im April initiierten Landschaftserhaltungsverband für den Landkreis Esslingen beizutreten.

Als einer der letzten Landkreise im Regierungsbezirk Stuttgart folgt der Landkreis Esslingen damit der Empfehlung des Bundesnaturschutzgesetzes, für die Umsetzung von Landschaftspflege und Naturschutz das Instrument der Landschaftspflegeverbände zu nutzen.

Der erwartete Aufgabenzuwachs im Naturschutz und der Landschaftspflege soll damit effektiv und zu guten finanziellen Bedingungen bewältigt werden. Auch die Gemeinden können hiervon profitieren, indem sie mit der Beratung und Koordination der Pflege und Entwicklung der Kulturlandschaft die Dienste des Verbandes in Anspruch nehmen. – Mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von 200 Euro sind nach Auffassung des Gremiums die Kosten für die Gemeinde vergleichsweise gering.

Region

Gute Stimmung beim Frickenhäuser Fleckenfest

Der traditionellen Eröffnung des 32. Fleckenfestes in Frickenhausen war der Wettergott hold. Als Bürgermeister Simon Blessing am Samstagabend das Bierfass gekonnt anzapfte, wurde niemand von oben nass – ein Glücksfall in diesem tropischen Sommer. Die Schlange derer, die sich von innen anfeuchten…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region