Region

Brunnenfest: Seit Jahren ein Highlight

14.09.2015, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In Beuren feierten Bürger und auswärtige Gäste wieder in der schön gestalteten Ortsmitte – Letztes Brunnenfest für Hartmann als Schultes

Ein Anziehungspunkt für zahlreiche Besucher aus nah und fern war auch dieses Jahr wieder das bereits zum neunten Mal ausgetragene Beurener Brunnenfest. Aus dem Karlsbrunnen floss wieder der Täleswein, ein buntes Unterhaltungsprogramm war geboten und auch einige Geschäfte boten einen verkaufsoffenen Sonntagnachmittag an.

Zusammensitzen, plaudern, zünftig essen: So lauten die Zutaten für ein gelungenes Dorffest – in Beuren seit Jahren bewährt. Foto: Fritz

BEUREN. Bei schönem Spätsommerwetter eröffnete Bürgermeister Erich Hartmann das in der Ortsmitte des Kurortes beheimatete Fest. Die Firma Stumpp und Schüle spendete wieder den Wein, der zum Festauftakt aus dem schön geschmückten Brunnen floss. Die Landfrauen reichten dazu frisch gebackenes Brot. Doch auch zahlreiche örtliche Vereine boten den Besuchern verschiedene Gaumenfreuden an: Schupfnudeln mit Speck, Maultaschen, Sauerkraut und Zwiebelkuchen waren die urschwäbischen kulinarischen Angebote für Jung und Alt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 45%
des Artikels.

Es fehlen 55%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region