Anzeige

Region

Brezelmarkt mit dem SWR?1

07.01.2012, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Programm für das Altenrieter Traditionsfest wird zeitgemäßer und aktueller

Das Fest rund um die Brezel hat in der kleinen Gemeinde Altenriet seit vielen Jahrzehnten große Tradition. Dass historisches Erbe und ein zeitgemäßes Programm jedoch durchaus Hand in Hand gehen können, beweist die Altenrieter Brezelmarktgesellschaft seit ihrer Neustrukturierung vor gut zwei Jahren. Seither haben die Verantwortlichen das Image des Volksfestes aufpoliert.

ALTENRIET. Jahrelang bewegte sich beim Altenrieter Brezelmarkt recht wenig: Jahr um Jahr setzten die Macher von der Brezelmarktgesellschaft bei der Gestaltung des dreitägigen Festes auf Altbewährtes. Doch auch bei Feiern muss man mit der Zeit gehen: Inzwischen setzen die Altenrieter beim beliebten Brezelmarkt auf neue Attraktionen und ein zeitgemäßeres Programm. Trachtenabend, Talentwettbewerb – schrittweise setzten die Organisatoren auf neue, attraktive Angebote. Und auch für dieses Jahr verspricht Brezelmarkt-Geschäftsführer Jürgen Vohrer den Besuchern aus der Region wieder neue Attraktionen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 30%
des Artikels.

Es fehlen 70%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Ein neues Auto fürs Seniorenheim

Seit einigen Tagen kann das Seniorenheim Nürtingen in der Kißlingstraße einen nagelneuen Nissan NV 200 sein Eigen nennen. Möglich gemacht haben dies mehrere Sponsoren, deren Werbung nun auf dem Auto prangt. „Für vier Jahre kann man die Werbeflächen mieten“ sagt Rudolf Friedrich, Assistent der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region