Region

Brezelmarkt mit bayrischer Note

02.03.2010, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neues Konzept für das Altenrieter Traditionsfest: Mottoabend, Talentwettbewerb und Handwerkerstammtisch

Vor 40 Jahren ließen die Altenrieter ihren traditionsreichen Brezelmarkt wieder aufleben. Seither ist die kleine Gemeinde zum Palmsonntags-Wochenende Jahr für Jahr Anziehungspunkt für Tausende Gäste. Zum kleinen Jubiläum präsentiert sich das Volksfest mit einem überarbeiteten Konzept, frischen Ideen und neuen Programm-Höhepunkten.

ALTENRIET. Druckfrisch hält Rolf Zizelmann den aktuellen Flyer zum Brezelmarkt in Händen. Die erste Neuerung sticht gleich ins Auge: Eine herzförmige Brezel ist das neue Erkennungszeichen für den Brezelmarkt. Dazu das Bekenntnis: „I mag den Altenrieter Brezelmarkt“.

Das erinnert ein wenig an das große Lebkuchenherz, mit dem der Cannstatter Wasen im vergangenen Herbst die Besucher lockte. „Stimmt“, gibt Rolf Zizelmann zu. Seit einigen Monaten hat der ehemalige Kommandant der Altenrieter Feuerwehr die Aufgaben des Geschäftsführers der Brezelmarktgesellschaft von seinem langjährigen Vorgänger Siegfried Weiß übernommen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region