Region

Brand im Treppenhaus

13.12.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Der Aufmerksamkeit eines Nachbarn ist es zu verdanken, dass bei einem Brand in einem Hausflur eines Vierfamilienhauses am Samstagabend in der Grabenstetter Straße nichts Schlimmeres passiert ist. Nachdem der 36-jährige Mann gegen 18.50 Uhr von außen Feuerschein im Treppenhaus bemerkt hatte, rannte er zum Haus, warnte die Bewohner und alarmierte die Rettungskräfte. Die zu diesem Zeitpunkt anwesenden vier Bewohner im Alter von 60, 74, 75 und 80 Jahren konnten durch den verrauchten Hausflur ins Freie gelangen, zogen sich dabei allerdings leichte Rauchgasvergiftungen zu. Sie wurden vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Feuerwehr Erkenbrechtsweiler, die mit 20 Mann und zwei Fahrzeugen vor Ort war, gelang es, das Feuer innerhalb kurzer Zeit zu löschen. Die Ermittlungen zur Brandursache ergaben, dass eine der Hausbewohnerinnen auf einem Fenstersims im Hausflur eine Kerze angezündet hat. Diese fiel dann vermutlich auf den Boden und entzündete die dortige Weihnachtsdekoration und das Feuer griff auf den Flur über. Bei dem Brand entstand ein Schaden von 20 000 Euro.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 50%
des Artikels.

Es fehlen 50%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

„Feuer frei“ für die Flammenden Sterne

Vom 18. bis 20. August sind die besten Pyrotechniker der Welt in Ostfildern – 40 000 Zuschauer werden erwartet

OSTFILDERN (pm). Am kommenden Wochenende wird Ostfildern zum 15. Mal Schauplatz für einen der größten Feuerwerks-Wettbewerbe Europas: Die Flammenden Sterne.…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region