Anzeige

Region

Boxroboter und Laienganoven

03.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neu im Kino: „Real Steel“, „Aushilfsgangster“, „Zwei an einem Tag“

(mar) „Real Steel“ heißt der neueste Film von Regisseur Shawn Levy (Nachts im Museum), der heute im Nürtinger Traumpalast anläuft. „Real Steel“, zu Deutsch „Echter Stahl“, hält, was sein Name verspricht. In dem Science-Fiction-Film prügeln sich Roboter anstelle von Menschen im Boxring. Das gefällt dem ausrangierten Ex-Boxer Charlie Kenton (Hugh Jackmann) und seinem Sohn Max (Dakota Goyo) überhaupt nicht. Deshalb machen sie sich daran, selbst eine Kampfmaschine zu bauen.

Also schlagen Roboter um Roboter sich gegenseitig die stählernen Schädel ein. Das hört sich alles ziemlich eintönig an, wäre da nicht die komplizierte Vater-Sohn-Beziehung, die dem Film den nötigen Tiefgang verleiht. Freigegeben ab zwölf, 126 Minuten.

Rasant geht’s auch beim zweiten Bundesstart dieser Woche zu. In der Actionkomödie „Aushilfsgangster“ werden die Angestellten einer Penthouse-Anlage Josh Kovacs (Ben Stiller), Cole Howard (Casey Affleck) und Rick Malloy (Michael Peña) von einem skrupellosen Banker um ihre Ersparnisse geprellt. Da die Einlagen der drei trotz FBI-Recherche nicht ausfindig gemacht werden können, beschließen sie, sich ihr Geld auf eigene Faust wieder zu besorgen. Mangels des nötigen Fachwissens holen sie den Altganoven Slide (Eddie Murphy) mit ins Boot. Freigegeben ab zwölf, 105 Minuten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Region

Zebrastreifen mit kurzer Haltbarkeit

Die Gemeinde Neckartailfingen wollte den Schulkindern etwas Gutes tun – Einige sprechen aber von einem Schildbürgerstreich

Es gibt Zebrastreifen, die für immer berühmt sind – so wie der Straßenübergang, über den die Beatles auf dem Cover des 1969…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region