Region

Bogenschießen vorerst im kleinen Rahmen

04.03.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Schützenverein Kohlberg hatte Hauptversammlung

Die Jubilare beim Schützenverein Kohlberg (von links): Hans-Jörg Wahl, Oliver Dohm, Ralf Euchner, Armin Rehm, Helmut Maisch und Hans-Peter Euchner. pm

KOHLBERG (ld). Bei der Hauptversammlung des Schützenvereins im Vereinsheim blickte der technische Vorstand Ralph Schubert auf zahlreiche Aktivitäten und Veranstaltungen im vergangenen Jahr zurück. Die Schießstandüberprüfung durch das Landratsamt Esslingen habe nur wenige Mängel aufgezeigt, die im Laufe des Jahres verbessert worden seien. Die meisten Sorgen bereite ein Balken in der Drucklufthalle, der durch Ameisen stark beschädigt wurde. Doch auch dieses Problem soll bald gelöst werden. Zur Unterbringung von verschiedenen Geräten und Gegenständen wurde ein Baugesuch für zwei Fertiggaragen gestellt. Auch im vergangenen Jahr hat die Schrottsammlung wieder die Vereinskasse aufgebessert.

Sportleiter Oliver Dohm berichtete von den sportlichen Aktivitäten und Erfolgen. Dabei konnte er wieder gute Platzierungen einiger Mitglieder bis zu den Landesmeisterschaften aufzählen. Ausführlich erläuterte er die Schwierigkeiten bei der Erstellung eines Bogenplatzes, deshalb habe sich der Ausschuss dafür entschieden, erst einmal in kleinem Rahmen hinter der 50-Meter-Bahn zu trainieren.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 54%
des Artikels.

Es fehlen 46%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

200 Jahre auf zwei Rädern

Im Freilichtmuseum wurde die Geschichte der Mobilität beleuchtet – Exponate von der Historischen Radsportgruppe Wendlingen

Historische Fahrräder gab es am Sonntag im Freilichtmuseum Beuren zu bestaunen. Anlass ist der zweihundertste Geburtstag des…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region