Anzeige

Region

Blutspender in Neuffen wurden geehrt

10.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Sie geben das Wertvollste, was ein Mensch besitzt. Mit einem Teil Ihres Körpers helfen Sie kranken und verletzten Mitmenschen“, begrüßte Bürgermeister Matthias Bäcker die diesjährigen Blutspender Neuffens. Bäcker betonte, dass jeder Blutspender ein Lebensretter ist und dankte ihnen und dem DRK-Ortsverein Neuffen für ihren Einsatz. In einer Feierstunde erhielten sie Ehrennadeln in Gold. Geehrt wurden für zehn Mal Gunter Baisch, Nadine Dorfschmid, Azem Fejzuli, Reiner Heissenberger, Natalie Kullen und Marie-Luise Taschner. 25-mal gespendet hatten Jan Borchardt, Joachim Mönch, Birgit Schauwecker und Dominic Walter. Mechthild Csabay und Michael Rempfer waren 50 Mal dabei und Werner Kling brachte es auf stolze 125 Blutspender-Einsätze. Unser Bild zeigt von links DRK-Bereitschaftsleiter René Wolf, Gunter Baisch, Birgit Schauwecker, Michael Rempfer, Mechthild Csabay und Bürgermeister Matthias Bäcker. Reiner Heissenberger, Marie-Luise Taschner und Werner Kling waren entschuldigt, alle anderen blieben der Feier unentschuldigt fern. jh

Region