Anzeige

Region

Blutspender in Aichtal ausgezeichnet

30.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Blutspender in Aichtal ausgezeichnet

Seit über 30 Jahren hat es Rolf Wenhardt vom DRK-Blutspenderdienst nach eigener Aussage noch nicht erlebt, dass es im Herbst so einen Mangel an Blutkonserven gibt. Zurzeit könne nicht einmal der Tagesbedarf gesichert werden. Umso erfreulicher ist es, dass die Stadt Aichtal jüngst 27 Blutspender ehren konnte. Bürgermeister Klaus Herzog zollte den Spendern Anerkennung. Sie wurden als kleine Anerkennung für ihren Einsatz in einem gemütlichen Rahmen zum Essen eingeladen. Zusammen mit Rolf Wenhardt überreichte Herzog die Urkunden und Ehrennadeln an die Spender; für zehn Blutspenden: Andreas Benedickt, Dominique Benkelmann, Hans Bobinger, Ulrich Decker, Christian Dieterich, Anke Dreyer, Johannes Ferger, Frank Heinrich, Carlmartin Link, Ursula Merkle, Herbert Triebe, Martin Vollmer, Sarah Walker, Melanie Wehlam, Rita Wezel und Reinhard Wilhelm; für 25 Blutspenden: Brigitte Balz, Claus Bufe, Margot Bund, Diana Fischer, Silvia Kley und Doris Strohmaier; für 50 Blutspenden: Mario Claus, Hans-Joachim Kranhold, Else Rabe und Raimund Ruiner; für 75 Blutspenden: Elke Bubeck. Der nächste Blutspendetermin in Grötzingen ist am Dienstag, 4. November, von 15.30 bis 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle, es wird eine Reise für zwei Personen nach Dresden zum Weihnachtsmarkt verlost. tab


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Region