Anzeige

Region

Blasmusik im Schwabenalter

10.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unterensinger Blasmusik spielte bei der Frühjahrsunterhaltung für ihre Gäste auf

Vier Jahrzehnte ist es nun her, dass sich ein Bund interessierter und engagierter Musiker zusammenschloss und damit den Grundstein der heutigen Unterensinger Blasmusik (UBM) legte. Die Frühjahrsunterhaltung war der passende Rahmen, dies gebührend zu feiern.

Hans-Jürgen Schneider vom Blasmusikverband Esslingen mit den Geehrten Martin Krüger, Stefan Kraushaar und Klaus Wagner (von links) Foto: pm

UNTERENSINGEN (pm). Den Auftakt zur Frühjahrsunterhaltung unter dem Motto „40 Jahre UBM“ gestaltete die Blockflötengruppe mit dem bekannten Kinderlied „Summ, summ, summ“ unter der Leitung von Susanne Großmann. Anmoderiert durch den Zweiten Vorsitzenden der UBM, Andreas Opifanti, spielten die sechs Kinder ein sehr unterhaltsames Repertoire.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Anzeige

Region