Anzeige

Region

Bis heute unzertrennlich

24.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ruth und Karl-Heinz Eschweiler feiern diamantene Hochzeit

NT-NECKARHAUSEN (le). Seit sich Karl-Heinz und Ruth Eschweiler im Mai 1947 im Tanzunterricht kennenlernten, ist das Paar „absolut unzertrennlich“, sagen beide. Heute feiern sie ihre diamantene Hochzeit und sind damit auf den Tag genau 60 Jahre verheiratet.

Karl-Heinz Eschweiler erblickte am 24. Juli 1927 in Saarbrücken das Licht der Welt. Mit 13 Jahren wurde er während des Krieges mit seiner Familie zu Verwandten nach Stuttgart evakuiert, wo er blieb. Nach seinem Volksschulabschluss begann er mit 14 Jahren eine Lehre als Mechaniker bei der Stuttgarter Druckmaschinenfabrik IG Mailänder. Seine Frau, eine geborene Kuhn, wurde am 6. April 1928 in Stuttgart-Bad Cannstatt geboren. Nach ihrem Schulabschluss war sie als Schneiderin tätig.

Als sie im Mai 1947 in ein Lokal in Stuttgart-Münster zum Tanzunterricht ging, begegnete sie erstmals ihrem späteren Gatten. „Wir haben uns sofort verliebt. Schon ein Jahr darauf folgte die Hochzeit“, erinnert sie sich. In den folgenden Jahren wurden zwei Söhne geboren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Region