Anzeige

Region

Bildung als Integrationsmotor

29.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Türkischer Generalkonsul stellte sich im Landratsamt Esslingen vor

(la) In dem einstündigen Gespräch informierte der Generalkonsul M. Türker Ari den Landrat über die Aktivitäten des Generalkonsulats zum Thema Bildung. Dabei unterstrich der Konsul die Bedeutung der Bildung für alle hier lebenden Türken. Die deutsche Sprache zu erlernen sei dabei von besonderer Bedeutung.

Ein weiterer zentraler Punkt sei für ihn eine gute berufliche Ausbildung. „Wir ermutigen die hier lebenden Türken, zu studieren oder eine berufliche Ausbildung zu absolvieren“, so der Generalkonsul.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Anzeige

Region

Zebrastreifen mit kurzer Haltbarkeit

Die Gemeinde Neckartailfingen wollte den Schulkindern etwas Gutes tun – Einige sprechen aber von einem Schildbürgerstreich

Es gibt Zebrastreifen, die für immer berühmt sind – so wie der Straßenübergang, über den die Beatles auf dem Cover des 1969…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region