Region

Bier mit einem Schuss Heimatliebe

14.06.2017, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ralf Hauswirth und Kevin Holzmann wollen mit ihrem „Beurener Fels“ ehrliches Bier mit Zutaten aus der Region brauen

Zwei junge Beurener haben sich ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Sie wollen ein neues Bier in ihrer Heimat etablieren. Eines, das man mit Beuren verbindet. Beim Brotmarkt fällt der Startschuss für das „Beurener Fels“.

Haben kurz vor dem Brotmarkt alle Hände voll zu tun: Ralf Hauswirth und Kevin Holzmann. Foto: Holzwarth

BEUREN. Es ist ungewöhnlich warm, wenn man den Keller von Kevin Holzmann in der Goethestraße in Beuren betritt. Die drei Kessel in dem kleinen Raum laufen auf Hochtouren. Nach einer Brauerei sieht es hier nicht gerade aus: Große Maschinen oder Fließbänder sucht man vergebens. Flaschen putzen, füllen, verkorken, etikettieren – alles wird von Hand gemacht.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 20%
des Artikels.

Es fehlen 80%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region