Anzeige

Region

Bewegendes Jubiläumskonzert

15.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bewegendes Jubiläumskonzert

Rund 350 geladene Gäste waren am Sonntag in die Neckartenzlinger Melchiorfesthalle gekommen, um gemeinsam das Chorleiterjubiläum von Gudrun Fahr zu feiern. Wegbegleiter, Freunde und Angehörige erlebten ein Konzert, in dem es der Chorwerkstatt Neckartenzlingen gelang, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen und zugleich zielsicher in die Zukunft zu schauen. Denn auch nach 30 Jahren hat Gudrun Fahr noch Freude an der Chorleitertätigkeit, aus der sie immer wieder neue Kraft schöpft. Neben dem Großen Chor sorgten auch die Kinder der Stimmbande (Leitung Katrin Werner), der Jugendchor (Heike Weis) und Solisten der Chorwerkstatt sowie der Swing-Chor des Liederkranzes Plattenhardt für ein kurzweiliges Programm. Glückwünsche überbrachten unter anderem Irmgard Naumann, Präsidentin des Chorverbandes Ludwig Uhland und Vizepräsidentin des Schwäbischen Chorverbands, und Bürgermeister Herbert Krüger. Die vier Chormitglieder der ersten Stunde Sabine Aberle, die Vorsitzenden Anja Sklarski und Marc Fiedler sowie Heike Weis, die seit 1978 bei Gudrun Fahr singen, blickten bei ihrer Moderation auf die unzähligen Stationen und Höhepunkte der vergangenen 30 Jahre zurück. Das Bild zeigt von links Sabine Aberle, Gudrun Fahr, Vorsitzenden Marc Fiedler, Heike Weis, Vorsitzende Anja Sklarski. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Region