Anzeige

Region

„Bewahrer der Streuobstkultur“

08.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung der Obst- und Gartenbauvereine im Kreis

(pm) Vor Kurzem trafen sich die Mitgliedsvereine des Kreisverbands der Obst- und Gartenbauvereine (OGV) Nürtingen in der Gemeindehalle in Holzmaden zur Hauptversammlung. Bürgermeisterin Susanne Irion stellte kurz die Gemeinde Holzmaden mit ihren Projekten in Zusammenarbeit mit dem OGV Holzmaden vor. Landtagsabgeordneter Andreas Kenner verdeutlichte in seinem Grußwort die Wichtigkeit der OGV, da sie die Kultur und somit das Streuobstparadies durch ihr Engagement erhielten.

Die Vorsitzende Sigrid Jetter blickte in ihrem Bericht auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Dabei ging sie auch auf die Probleme der Vereine ein, wie stetiger Mitgliederschwund und mangelnde Nachfolger für Vorstände oder Ausschüsse.

Annemarie Lorch von der HfWU Nürtingen entführte in ihrem Vortrag „Gestalten mit Stauden – pflegearm und insektenreich“ in die bunte Welt der Stauden und der vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten für den Garten.

Der Kreisverband ehrte Frieder Schott mit dem bronzenen Apfel, Karl Bölz mit dem goldenen Apfel und Karl Nägele sowie Martin Weber mit dem goldenen Apfel mit Goldkranz.

Anzeige

Region

Paparazzi-Jagd auf Odysseus

Junge Sänger der Chorwerkstatt entstauben den Klassiker der griechischen Mythologie

Ein Held, der Schlagzeilen macht? Für die jungen Sänger der Chorwerkstatt gibt es da einen, der sogar für die Titelseite taugt: Odysseus. Seinen Abenteuern klopfen die…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region