Region

Betreuung für Grundschüler?

27.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bempflinger Gemeinderat verabschiedet Bedarfsplan für Kindergärten

BEMPFLINGEN (rg). In den Kindergärten in Bempflingen und Kleinbettlingen werden in kommenden Kindergartenjahr 117 Kinder betreut werden – allerdings müssen wohl zwei Kinder aus Kleinbettlingen in Bempflingen aufgenommen werden, da im kleineren Teilort der Gemeinde die Plätze nicht ausreichen. Bürgermeister Welser brachte in der Ratssitzung am Montag aber auch ins Gespräch, für Grundschüler eine Betreuung am Nachmittag anzubieten.

Insgesamt reichen die verfügbaren Betreuungskapazitäten in der Gesamtgemeinde aus, um die fürs kommende Kindergartenjahr zu erwartenden 117 Kindergartenkinder aufzunehmen, so die Bilanz der Verwaltung in der Ratssitzung. Hauptamtsleiter Michael Kraft verwies in seinem Sachvortrag aber darauf, dass nicht alle Kinder an ihrem Wohnort einen Platz finden würden: Zwei kleine Kleinbettlinger werden in Bempflingen in den Kindergarten gehen müssen, weil die Plätze im Kindergarten ihres Teilorts nicht ausreichen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region