Anzeige

Region

Beton-Gigantismus?

27.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erwin Weber, Nürtingen. Zum Artikel Hoheitswissen und erste Antworten von Boss vom 16. Februar. Das Boss-Kolosseum auf dem Großen Forst wird, sofern realisiert, zu einer negativen Attraktion werden. Das Publikum wird kommen und staunen und kopfschüttelnd wieder abziehen. Wie kann man nur? Beton-Gigantismus auf gutem Ackerboden! Die ganze Geschichte wurde zunächst als Gekados geheime Kommandosache behandelt. Nun hat die Boss AG die Katze ein wenig aus dem Sack herausblinzeln lassen. Im Artikel Hoheitswissen und erste Antworten von Boss ist zu lesen: ... es (ist) langfristig gesehen mit der Realisierung eines Distributionszentrums für Liegewaren im Großen Forst die Voraussetzung für die Schaffung von 400 Arbeitsplätzen gegeben. Diese Zahl wurde auf der Basis des dynamischen Wachstums der Boss AG in den letzten fünf Jahren hochgerechnet und hängt unmittelbar von der weiteren Stückzahlentwicklung ab.... So weit das Zitat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Anzeige

Region