Region

Besondere Liedauswahl

16.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vorweihnachtliches Konzert des Sängerbunds Grötzingen

Lieder mit nachdenklichen Texten hatte der Sängerbund für sein Konzert ausgewählt. pm

AICHTAL-GRÖTZINGEN (pm). Das vorweihnachtliche Konzert des Sängerbundes Grötzingen war geprägt von Liedern, die man so nicht unbedingt in einem Konzert vermutet. Chorleiterin Monika Grohmann hatte die Literatur ausgewählt. Schlicht wurden die Zuhörer mit dem Lied „Hör in den Klang der Stille“ begrüßt – und durften im Anschluss mitsingen bei „Macht hoch die Tür“.

Cathrin Bidlingmaier von der Musikschule Neckartailfingen zauberte eine schöne Oberstimme auf der Sopranflöte. Nicht nur hier zeigte sie, wie zart und fröhlich dieses Instrument klingen kann, ein Concerto von Anton Heberle erklang mit seinen drei Sätzen zwischen den Liedpräsentationen. Begleitet wurde sie von Monika Grohmann am Klavier.

Der Sängerbund sang Psalmen, weihnachtliche Volkslieder aus verschiedenen Ländern, zeitgenössische und populäre Literatur. „Ich glaube“ von Udo Jürgens war die Kernaussage des Konzertes. Dieses Lied erzählt von Toleranz, Akzeptanz und Frieden auf der Welt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 70%
des Artikels.

Es fehlen 30%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region