Region

Beschlüsse verkündet

14.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (der). Über weitere Schritte auf dem Weg zu Ortsumfahrung B 313 und die Entwicklung der neuen Ortsmitte hat Bürgermeisterin Annette Bauer am Dienstag die Öffentlichkeit mit Bekanntgaben aus Beschlüssen in nichtöffentlicher Gemeinderatssitzung informiert.

Bezüglich der Ortsumfahrung werden für die Dauer der Bauarbeiten die Räumlichkeiten im „Lamm“, die vom Arbeitskreis Kelter für Ausstellungen genutzt werden, dem Regierungspräsidium Tübingen für die Bauleitung zur Verfügung gestellt.

Außerdem hat der Gemeinderat die Verwaltung ermächtigt die im Hinblick auf die Ortsumfahrung notwendigen, von der Gemeinde erworbenen Grundstücke, für drei Euro pro Quadratmeter an das Regierungspräsidium zu verkaufen.

Bezüglich der Gestaltung der neuen Ortsmitte wurde beschlossen, die für den zweiten Bauabschnitt erforderlichen Flächen des Projektes „Gesundheitsdorf“ an die Sigrid Held GmbH zu verkaufen, die bereits Bauträger für den gerade begonnen ersten Bauabschnitt ist.

Region

Malteser feierten

Aichtaler Hilfsdienst beging zehnjähriges Bestehen

AICHTAL (tab). Am Freitag feierte die Malteser Gliederung Aichtal ihr zehnjähriges Bestehen. In diesem Rahmen weihten sie gleichzeitig ihr neues Fahrzeug ein. Es ist das erste Großraumfahrzeug für die „First Responder“…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region