Anzeige

Region

Bernd Müller ist einziger Bewerber

17.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gestern endete die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl in Altenriet

ALTENRIET (psa). Gestern Abend endete die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl in Altenriet. Bis 18 Uhr hätten Mitbewerber noch Gelegenheit gehabt, ihre Kandidatur beim Gemeindewahlausschuss einzureichen.

Doch bis zum Stichtag blieb der Amtsinhaber der einzige Bewerber. Deshalb hat der Gemeindewahlausschuss den Amtsinhaber Bernd Müller als einzigen Kandidaten für die Wahl am 12. November zugelassen.

Müller hatte bereits im Januar angekündigt für eine dritte Amtszeit zur Verfügung zu stehen. Der Diplom-Verwaltungswirt ist seit 2002 Rathauschef im Brezelort.

Die Kandidatenvorstellung findet, auch nur bei einem Bewerber am Mittwoch, 25. Oktober, um 19 Uhr im Bürgersaal des Rathauses statt.

Region

Baustelle in der Tischardter Straße dauert länger als geplant

In der Tischardter Straße in Frickenhausen werden derzeit Glasfaserkabel verlegt. Die Baustelle und die damit verbundene Ampelregelung für den Verkehr läuft allerdings länger als erwartet, sagt der Leiter des Ortsbauamts Erich Beck auf Nachfrage unserer Zeitung. Ein Grund sei, dass an der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region