Region

Bergwacht hat Verstärkung

20.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahreshauptversammlung bei der Bergwacht Lenninger Tal

Ehrungen gab es bei der Hauptversammlung der Bergwacht Lenninger Tal. pm

(pm) Ralf Wurster, Bereitschaftsleiter der Bergwacht Lenninger Tal, begrüßte bei der Jahreshauptversammlung auf der Rettungswache in Römerstein/ Donnstetten zahlreiche Mitglieder und Gäste. Nach dem Gedenken an verstorbene Mitglieder konnte die Tagesordnung zügig abgehandelt werden. Jürgen Bosler, Referent Technische Leitung, berichtete über Übungen, Ausbildungen, Betreuung von Veranstaltungen und Skiausfahrten. Bei 25 Einsätzen, meist wochentags, plus sonstigen Hilfeleistungen, zum Teil schwerwiegender Art, in der Winter- und Sommerrettung war wieder ein Zeitaufwand von annähernd 3700 Stunden erforderlich.

Was Umweltdelikte betreffe, sei das Jahr 2015 gut verlaufen, so Naturschutzreferent Maximilian Groh. Der Referent für Sanitätsausbildung, Hans-Dieter Layh, konnte von einem guten Ausbildungsstand berichten. Jugendleiter Felix Takacs berichtete über eine vielfältige Arbeit und abwechslungsreichen Themen in den wöchentlichen Gruppenstunden. Trotzdem sei momentan eine Stagnierung bei der Anzahl der Jugendlichen zu verzeichnen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region