Anzeige

Region

Bempflinger Blutspende

17.07.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (pm). Gerade in den Sommerwochen ist die Blutversorgung der Patienten kritisch. 15 000 Blutspenden werden in Deutschland täglich benötigt. Um Engpässe in der Versorgung zu vermeiden, bittet das DRK um eine Blutspende am Donnerstag, 19. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr im Bempflinger Dorfgemeinschaftshaus in der Kleinbettlinger Straße 23. Alle Spender, die bis 31. Juli einen neuen Blutspender mitbringen, erhalten als besonderes Dankeschön einen exklusiven Rucksack.

Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen 18 und 71 Jahren, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Blutentnahme eine ärztliche Untersuchung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Anzeige

Region