Region

Bekenntnis zur Tradition

09.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Chöre der Sängervereinigung Hohenneuffen trafen sich

Freude am traditionellen Chorgesang und der Gemeinschaft haben Gesangvereine beim Sängertreffen Hohenneuffen in der Grafenberger Rienzbühlhalle zum Ausdruck gebracht.

Premiere hatte das „Chörle“ unter Leitung von Dorothea Labudde-Neumann. der

GRAFENBERG (der). Das Sängertreffen sei ein eindeutiges „Bekenntnis zur Tradition“, sagte Grafenbergs Bürgermeisterin Annette Bauer. Seit mehr als einem halben Jahrhundert treffen sich Chöre der Sängervereinigung Hohenneuffen.

Liedtitel wie „Singen gibt dem Leben Sinn“ und „Lied der Freude“, das der Sing-Club Linsenhofen unter Leitung von Dorothea Labudde-Neumann sogar in einer Strophe als Gruß an Grafenberg umgedichtet hatte, brachten die Vorteile des Chorgesangs zum Ausdruck. Mit dem Liederkranz Tischardt hatte die Dirigentin „Sing mir eine Melodie“ eingeübt, ein Lied, in dem es heißt, dass in Krisen oft eine Melodie helfen könne, wieder neue Kraft zu bekommen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 53%
des Artikels.

Es fehlen 47%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region