Anzeige

Region

Begeisterter Blick zurück

09.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jahresrechnung der Gemeinde Neckartenzlingen abgesegnet

NECKARTENZLINGEN (rg). Großes Lob für die Gemeindeverwaltung gab es bei der Sitzung des Neckartenzlinger Gemeinderats am Dienstag: Bei der Vorlage der Jahresrechnung 2007 wurde nicht nur das positiver als erwartet ausgefallene Ergebnis des vergangenen Jahrs für die Gemeindekasse von den Räten unisono begrüßt, sondern auch Kämmerer Dieter Dolde für sein aufschlussreiches Zahlenwerk gelobt.

Das wies nicht nur Mehreinnahmen durch ein Gewerbesteuerplus und andere Aufwärtstrends aus, wie Bürgermeister Herbert Krüger erläuterte: Auch durch eine weiterhin sparsame Haushaltsführung sei es gelungen, die Kosten niedriger als veranschlagt zu halten. So flossen insgesamt 1,445 Millionen Euro mehr an Einnahmen in den Verwaltungshaushalt als geplant – der Löwenanteil von rund 900 000 Euro kam durch mehr Gewerbesteuerzahlungen zustande.

Zugleich wurden die veranschlagten Personalausgaben um gleich 178 000 Euro unterschritten, was vor allem auf nicht benötigte Deckungsreserven und eine Zurruhesetzung zurückzuführen war.

Insgesamt kletterte das Volumen des Verwaltungshaushalts 2007 so auf 12 519 253,68 Euro – geplant waren 1,5 Millionen Euro weniger. Davon profitierte auch der Vermögenshaushalt, dessen Volumen um rund 780 000 Euro auf 4 368 018,36 Euro anstieg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Region