Anzeige

Region

Bebauungspläne wurden geändert

20.10.2011, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frickenhäuser Gemeinderat beriet über Schlat, Im Dorf und das Ganter-Areal

FRICKENHAUSEN. Gleich dreimal ging’s im Gemeinderat am Dienstag um Bebauungspläne und Sanierungsgebiete in Frickenhausen und in Tischardt.

Bebauungsplan der Erste: Zuerst richteten die Räte den Blick auf das Baugebiet Schlat III. Hier ging es um eine Änderung des Plans im beschleunigten Verfahren. Rainer Metzger vom Ingenieur-Büro stellte die beabsichtigten Änderungen vor. Bislang waren nur Pultdächer zugelassen, nun sollen auch Satteldächer zugelassen werden.

Das soll der Flexibilität dienen, außerdem gab es schon konkrete Anfragen.

Diese Änderung diene zudem der Nachverdichtung, da so mehr Geschosse erreicht werden könnten. Deshalb sei auch ein beschleunigtes Verfahren möglich. Der Gemeinderat fasste den entsprechenden Beschluss einstimmig.

Bebauungsplan der Zweite: Änderungen des Plans für das Gebiet „Im Dorf“ in Tischardt wurden ebenfalls einstimmig abgesegnet, nun kann er erneut ausgelegt werden. Auch hier stellte Rainer Metzger die Grundzüge für das städtebauliche Rahmenkonzept für die Tischardter Ortsmitte vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Region

Sie blicken lächelnd zurück

Doris und Werner Schnerring feiern auf dem Haldenhof ihre diamantene Hochzeit

BEUREN-BALZHOLZ. Das Lächeln kommt vom Herzen: Zufrieden schauen die beiden auf die vergangenen 60 Jahre zurück. Auch wenn diese oft von harter Arbeit in der Landwirtschaft geprägt waren. Am…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region