Region

Baumschnitt im Ballungsraum

26.02.2016, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Obsteinlagerungsverein erhält als erster Förderung vom Land – 120 Anträge im Kreis

Der Landkreis Esslingen ist an der Spitze: In keinem anderen Landkreis wurden mehr Anträge für die neue Landesförderung „Baumschnitt Streuobst“ gestellt. Unterensingen war dabei besonders schnell und bekam deshalb den Bewilligungsbescheid über 4170 Euro vom grünen Minister für Ländlichen Raum, Alexander Bonde, persönlich überreicht.

Alexander Bonde (links) – Albrecht Schützinger, Fachberater für Obst- und Gartenbau im Landratsamt Esslingen (Mitte) erklärt Grundlagen und Methoden des Baumschnitts. pd

UNTERENSINGEN. Worüber lässt sich besonders heftig streiten? Unter anderem über Politik, Religion und Baumschnitt. Auch die Bäume bei Unterensingen, unter denen Minister Bonde den Bescheid übergab, waren nach verschiedenen Methoden geschnitten – es gibt nicht nur die einzig richtige, nicht nur den Alt-Württemberger Schnitt oder den aus der Schweiz stammenden Oeschbergschnitt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Sternsinger segnen Aichtaler Rathaus

Die Sternsinger in Aichtal segneten auch in diesem Jahr das Rathaus. Pastoralreferent Thomas Hermann eröffnete den Empfang mit den auf der Rathaustreppe versammelten Sternsingern. Etwa 50 Kinder und Jugendliche hatten sich auf den Weg gemacht, um den Segen Gottes in die Häuser Aichtals zu…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region