Region

Baugebiet schließt Lücke

24.04.2015, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat sagte ja zur Erschließung der Flächen zwischen Küfer- und Wilhelmstraße

Der Wolfschlüger Gemeinderat brachte in der letzten Sitzung gleich zwei neue Baugebiete auf den Weg. Das Gremium stimmte der Erschließung der Baugebiete „Wolfloch“ und der Arrondierung an der Ecke Wilhelm-/Küferstraße zu.

Mit der Erschließung der innerörtlichen Fläche zwischen Küfer- und Wilhelmstraße in Wolfschlugen fällt das „Kirchawegle“ weg. Foto: Ehehalt

WOLFSCHLUGEN. Bauplätze sind rar in Wolfschlugen. Deshalb ist es erfreulich, dass auf den Gebieten Wolfloch und zwischen Wilhelm- und Küferstraße zwei Bebauungsplanverfahren begonnen wurden. In beiden Baugebieten sind Einfamilien- oder Doppelhäuser geplant. Günter Baumann von der Firma Geoteck aus Kirchheim/Teck stellte dem Gemeinderat die Pläne vor und berichtete über die Modalitäten der Verträge, die mit den jeweiligen Grundstückseigentümern abgeschlossen werden sollen. „Alle Eigentümer machen mit“, freute sich Baumann.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 48%
des Artikels.

Es fehlen 52%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region