Anzeige

Region

Baufortschritt ist nicht befriedigend

23.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Altdorfer Gemeinderat befasste sich unter anderem mit der Sanierung der Grundschule

In der letzten Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Altdorf ging es jüngst auch um die Generalsanierung der Grundschule und die Unterbringung von Asylbewerbern.

ALTDORF (käl). Die ersten vorbereitenden Maßnahmen zur Sanierung des alten Schulhaustraktes sind Anfang März 2015 angelaufen, so Bürgermeister Joachim Kälberer. Mit den konkreten Arbeiten durch die beauftragten Handwerker ging es dann zu Mitte diesen Monats los; für viele augenscheinlich waren die Abbrucharbeiten des beauftragten Zimmermannes. In der damaligen Vergabesitzung im Februar konnte ja leider das Sanitärgewerk mangels nicht vorhandener Angebote nicht vergeben werden, insoweit wurde dies erneut ausgeschrieben. Konkret handelt es sich um die Gewerke Heizungsbau, Sanitärinstallationen und Lüftungsanlage, die als ein Los im Paket beschränkt ausgeschrieben worden sind.

Architekt Werner Krepela knüpfte in der Sitzung an die Aussagen des Vorsitzenden an und teilte mit, dass der Ausschreibungsinhalt betreffend des Gewerkes Heizung, Lüftung, Sanitär auf Grund des beschriebenen Ergebnisses verändert worden ist. So wurde im Bereich der Lüftungsanlage einiges umgestellt und ebenso wurden die Arbeiten betreffend der Fußbodenheizung nun gesondert ausgeschrieben. Dies hatte Erfolg, da nunmehr zumindest für alle Gewerke Angebote eingegangen sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Region

Zebrastreifen mit kurzer Haltbarkeit

Die Gemeinde Neckartailfingen wollte den Schulkindern etwas Gutes tun – Einige sprechen aber von einem Schildbürgerstreich

Es gibt Zebrastreifen, die für immer berühmt sind – so wie der Straßenübergang, über den die Beatles auf dem Cover des 1969…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region