Region

Bau in den Osterferien

30.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (psa). Der Gemeinderat hat am Dienstag die Bauarbeiten für den Bahnübergang am Ortseingang vergeben. Die Gleisarbeiten sollen in den Osterferien stattfinden, erläuterte Planer Karl Blankenhorn. Der enge Zeitrahmen in den Ferien sei nötig, weil dafür der Bahnbetrieb der Tälesbahn komplett eingestellt werden müsse. Bis Ende Mai sollen auch die restlichen Arbeiten abgeschlossen sein. Der Bau des Bahnübergangs wird mit rund 480 000 Euro veranschlagt.

Gleich im Anschluss an die Arbeiten sollen die Erschließungsarbeiten des Neubaugebiets „Taschetwiesen-Erweiterung“ beginnen. Im gleichen Zeitraum wird auch der Ausbau der Bahnhofstraße bis zum neuen Bahnübergang beginnen.

Region

200 Jahre auf zwei Rädern

Im Freilichtmuseum wurde die Geschichte der Mobilität beleuchtet – Exponate von der Historischen Radsportgruppe Wendlingen

Historische Fahrräder gab es am Sonntag im Freilichtmuseum Beuren zu bestaunen. Anlass ist der zweihundertste Geburtstag des…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region