Region

Barrierefreier Zugang

21.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KOHLBERG (pm) Seit kurzer Zeit verfügt die Kontakt- und Anlaufstelle im Rathaus in Kohlberg über einen (fast) barrierefreien Zugang. Somit ist die Familien-, Kranken- und Altenhilfe Kohlberg-Kappishäusern deutlich leichter zu erreichen.

Möglich wurde dies durch eine Klingel an der Rückseite des Gebäudes. Hier können bewegungseingeschränkte Personen, Familien mit Kinderwagen und Menschen mit Rollator oder Rollstuhl leichter in das Gebäude gelangen. An diesem Eingang ist nur eine kleine Stufe zu bewältigen – im Gegensatz zu den sechs Stufen am Haupteingang des Rathauses.

Durch die Klingel kann man sich während der Sprechzeit der Anlaufstelle (jeden Donnerstag von 9 bis 11 Uhr) bemerkbar machen, sodass den Betroffenen schnell der Zugang zum Rathaus und der Kontaktstelle geöffnet und ermöglicht wird. Ein entsprechendes Hinweisschild wird baldmöglichst am Haupteingang des Rathausgebäudes angebracht.

Region