Anzeige

Region

Bäckerhaus spendet für Kinder in Kenia

14.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neben vielfältigen sozialen Engagements in der Region ist es dem Bäckerhaus Veit aus Bempflingen wichtig, sich für bedürftige Kinder in Afrika einzusetzen. Mit der diesjährigen Weihnachts- Spendenaktion wird das Projekt Eldoret Kids Kenia von Birgit Zimmermann aus Bempflingen unterstützt. Sie hat mit dem Aufbau des „Badilisha Maisha Centre“ eine Zufluchtsstätte für Straßenkinder aus den Randbezirken Eldorets geschaffen und sorgt dafür, dass die Kinder eine Perspektive für ein besseres Leben bekommen. Derzeit werden 34 Kinder in Eldoret betreut. Bereits im November hat das Bäckerhaus Veit durch den Verkauf von Backwaren Spenden eingeworben: Zwischenstand der Spendenerlöse am Nikolaustag 880 Euro. Ziel der Aktion sind 2000 Euro Spenden für Eldoret Kids Kenia bis Heiligabend. Die Spendenkässle stehen bis zum 24. Dezember in allen Veit-Standorten. „Es braucht nur 50 Euro pro Monat, um Schulkleidung, Essen, Medizin für ein Kind zu finanzieren. Mit der angestrebten Spende können wir drei weiteren Kindern in Eldoret helfen“, so Birgit Zimmermann. Das Bild zeigt von rechts Ingrid Speth, Holger Dembek (Eldoret Kids), Angelika Immendörfer, Cornelia Veit (Bäckerhaus Veit), Birgit Zimmermann, Susanne Erb-Weber (Bäckerhaus Veit). pm

Region