Anzeige

Region

Backhaushockete

25.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (pm). Die Häslacher Backhaushockete wird auch in diesem Jahr wieder traditionell zu Beginn der großen Ferien die Häslacher Ortsmitte zum Festplatz machen. Am Samstag, 26. Juli, dreht sich in der Häslacher Dorfstraße alles um Zwiebelkuchen und viele Leckereien aus dem Backhaus. Der Kulturgüterverein Walddorfhäslach lädt im Dorfgemeinschaftshaus zur Ausstellung „Der bäuerliche Haushalt im vergangenen Jahrhundert“ ein. Bis Montag, 28. Juli, laden viele Exponate und ein Rahmenprogramm zum Besuch in der Ausstellung ein. Am Samstag wird die Ausstellung um 19.30 Uhr offiziell eröffnet. Der Männerchor des Liederkranzes umrahmt diesen Programmpunkt. Am Samstag ist die Ausstellung von 17 bis 22 Uhr geöffnet, am Sonntag von 11 bis 17 Uhr und am Montag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. Am Sonntag und Montag um 14 Uhr können Interessierte zuschauen, wie aus Schafwolle Strickgarn wird. Am Spinnrad wird die Schafwolle versponnen. An allen Tagen wird im Obergeschoss des Dorfgemeinschaftshauses während der Öffnungszeiten der Film vom Kinderfest 2007 gezeigt. Inzwischen gibt es ein Buch mit dem Titel „Häslach 1966“. Dieses zeitgeschichtliche Dokument wird erstmals vorgestellt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Region