Region

Backen wie die Landfrauen

23.02.2012, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Doris Bopp verrät in einem kleinen Buch Familienrezepte

Eigentlich wollte Doris Bopp ihre besten Backrezepte für die Kinder und Schwiegertöchter aufschreiben. Doch in Landfrauenkreisen bleibt solch ein Vorhaben nicht lange geheim und so meldete sich im Dezember 2010 der Ulmer-Verlag bei der Kreisvorsitzenden des Kreislandfrauen-Verbandes Nürtingen und fragte an, ob sie sich vorstellen könnte, einige ihre Rezepte auch in einem Buch zusammenzufassen. Etwa ein Jahr dauerte es, dann hielt Doris Bopp das erste Exemplar ihres Backbuchs „Landfrauen backen“ in Händen. „Ein schönes Gefühl“, sagt die Dettingerin lachend.

Zwar hatte die Autorin zwei erfahrene Lektorinnen zur Hand, doch sie las das 128 Seiten umfassende Buch selbst Korrektur, feilte nahezu an jedem Buchstaben und wählte die 55 Farbfotos selbst aus. Ein bisschen hält sie mit ihrem Werk ja auch die Ehre der Landfrauen hoch. Denn wer könnte zu traditionellem Backen und Kochen besser Auskunft geben als eben diese Landfrauen. Und viele von ihnen – aus ganz Baden-Württemberg – steuerten Geschichten und Erinnerungen zu den 180 Rezepten bei. Die Zeitschrift BWagrar hatte ihre Leser dazu aufgerufen.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 31%
des Artikels.

Es fehlen 69%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region