Anzeige

Region

Auwiesenstraße in Neckartenzlingen wieder befahrbar

02.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auwiesenstraße in Neckartenzlingen wieder befahrbar

„Die Holperstrecke wurde zur Freude der Lehrer und Schüler nun endlich behoben“, lautete gestern Mittag der Tenor bei der Einweihung der neu sanierten Auwiesenstraße in Neckartenzlingen. Die Zufahrt zum Schulzentrum und zur Rundsporthalle war in den letzten Jahren doch arg von Schlaglöchern durchsetzt. In den Sommerferien wurde auf Anregung der Lehrerschaft der drei Schulen der Fahrbahnbelag erneuert. Insgesamt 80 000 Euro hat sich die Gemeinde Neckartenzlingen diese Sanierung kosten lassen. „Diese Maßnahme hat sich gelohnt“, lobte Gemeinderat Thomas Rösl die positive Entscheidung des Gemeinderats. Gleichzeitig mit der Auwiesenstraße wurde auch der Einmündungsbereich in die Metzinger Straße saniert. In einer kleinen Feierstunde zur Einweihung schnitt Bürgermeister Herbert Krüger (Mitte) gestern Mittag im Beisein der Schulleiter, Gemeinderatsmitglieder und Vertreter der Baufirmen das Band durch und gab dadurch die neue Straße offiziell zur Befahrung frei. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Anzeige

Region