Anzeige

Region

Autos für soziale Zwecke von der VR Bank

27.08.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Gewinnen-Sparen-Helfen“ heißt die Aktion, die die VR Bank Hohenneuffen-Teck jährlich durchführt. Gewinnsparen kann sich durchaus lohnen. Zum einen wird von einem Zehn-Euro-Los ein Teil für einen sozialen Zweck verwendet, zum anderen hat der Sparer die Chance auf einen Hauptgewinn. Die VR Bank Hohenneuffen-Teck spendet somit jedes Jahr Autos an soziale Einrichtungen, dieses Jahr bekam der Krankenpflegeverein Großbettlingen einen VW Transporter T6, die Sozialstation Teck und die Behindertenförderung Linsenhofen können sich über je einen „VW Up“ freuen. Sabine Zimmermann zog den Hauptgewinn, einen Audi A3. Am Donnerstag war die offizielle Übergabe der Fahrzeuge (unser Bild). Bruno Foldenauer, Sprecher des Vorstands der VR-Bank Hohenneuffen-Teck: „Das Gewinnspiel ist ein sehr wichtiger Anteil des sozialen Engagements der VR Bank.“ In den letzten zehn Jahren wurden in Baden-Württemberg 1000 Fahrzeuge aus dieser Aktion übergeben, die VR Bank hat bereits mit 16 Fahrzeugen soziale Einrichtungen unterstützt. jh

Anzeige

Region