Anzeige

Region

Auto überschlug sich

11.02.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Glück im Unglück hatte ein 22-jähriger BMW-Lenker am Donnerstagvormittag bei einem Unfall auf der Landesstraße 1208. Der junge Mann war von Steinenbronn in Richtung Echterdingen unterwegs. Etwa 200 Meter vor Ortsbeginn Echterdingen kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Graben. Von dort wurde der Pkw zurück auf die Straße geschleudert, wobei er sich überschlug. Auf der rechten Fahrzeugseite kam der BMW schließlich zum Stillstand. Der 22-Jährige zog sich bei dem Unfall eine stark blutende Kopfplatzwunde zu. Nach einigen Minuten konnte er sich (zeitgleich mit Eintreffen der verständigten Feuerwehr) selbst aus seinem BMW befreien. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem BMW entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 10 000 Euro. Die Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt werden.Die Feuerwehr Leinfelden-Echterdingen war mit zwölf Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Anzeige

Region